Hofladen Biohof Locher

Öffnungszeiten

  • Unser Hofladen ist von 9 -19 Uhr geöffnet.
  • Es ist ein Selbstbedienungsladen.
  • Bezahlen kann man bar oder mit der Twint-App 
  • Aus unseren hofeigenen Rohstoffen erzeugen wir Produkte für unser Hoflädeli oder lassen sie von regionalen Herstellern weiterverarbeiten.
  • Je nach Saison variiert unser Sortiment.


Produkte

Konfitüre/Gelee

  • Reineclaude
  • Kornelkirschen
  • Kirschen
  • Johannisbeeren 
  • Zwetschgen (ausverkauft)
  • Most-Salbei-Gelee

Konfitüre mit viel Fruchtgeschmack, in praktischen 225ml Gläsern.

 

Sirup (ausverkauft)

  • Holunderblüten
  • Goldmelissen
  • Zitronenmelissen 
  • Holunderbeeren 

Eine schonende Verarbeitung zeichnet unseren Sirup mit viel Geschmack aus.

 

Süssmost (ausverkauft)

5 Liter Bag in Boxen.

Der Süssmost ist pasteurisiert. 

 

Ab September gibt es wieder frischen Süssmost.

Da wir mehrmals mosten, gibt es den Herbst durch immer wieder frischen Most mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

 

 


Früchte

  • Kirschen
  • Reineclaude 
  • Zwetschgen
  • Äpfel

Da wir die Früchte genussreif ernten, lohnt sich ein Blick unter der Rubrik Aktuell, da steht, wenn es wieder frisches Obst im Lädeli hat. 

Burebrot

Sobald wir im September wieder eigenes Mehl haben, gibt es an den Pouletsverkaufsabenden wieder ofenwarmen Burebrot.

 

Poulets

Alle zwei Monate gibt es frische Bio-Poulets auf Bestellung.

Für mehr Infos siehe Rubrik Bio-Freiland-Poulets. 

Die Poulets werden von der Micarna verarbeitet.


Dinkelmehl

Unser Dinkel der Sorte Copper hat die Mühle Kofmehl für uns zu feinem Dinkel-Halbweiss-Mehl verarbeitet.

Das Mehl ist in 1kg und 2.5kg Säcke abgepackt.

Unser Dinkel ist kein UrDinkel*. Wir haben uns für eine Sorte entschieden, die robust ist, möglichst gut zu unseren Standortbedingungen passt und  gute Backeigenschaften hat.  Und wir finden es schön, wenn es auch beim Dinkel Sortenvielfalt gibt. 

 

*UrDinkel = Der bekannte UrDinkel ist eine geschützte Marke der IG Dinkel in der Schweiz. Unter diesem Namen werden die beiden Sorten "Oberkulmer Rotkorn" und "Ostro" vermarktet.

 

Bio-Eier vom Galmis

Seit September 21 gibt es im Galmis frische Bio-Wiesen-Eier. Unsere Hühner leben in einem grosszügigen Hühnermobil, mit Wintergarten und haben täglich Zugang zur Weide. 

Die Eier können direkt bei uns im Hoflädeli bezogen werden oder in folgenden Läden in der Region:

- Balmschloss, Balm

- Pur, Solothurn

-  Volg, Günsberg

 

In Rüttenen bieten wir auch ein Eier-Liefer-Abo an.

Rindfleisch

In Abstand von ca. 1 - 2 Monaten gibt es auf Bestellung: 
  • Rinds-Mischpakete à 5 kg
  • Rinds-Mischpakete à 10 kg.

Am Verkaufssamstag gibt es auch Einzelpackungen zu kaufen. Wenn es noch Fleisch übrig hat, kann dieses anschliessend gefroren im Hoflädeli gekauft werden.

 

Die Rinder werden in der Metzgerei Scholl in Selzach geschlachtet.

 

Für mehr Infos siehe Rubrik Bio-Weide-Rinder.


Teigwaren

Die Teigwaren werden von der Firma Solomania mit unserem Dinkel und Bio-Eiern hergestellt.

 

Unsere Dinkel-Eier-Nudeln gibt es in 250g und 400g Packungen.

 

Knöpfli

Da nicht alle Eier zum Verkauf geeignet sind, wird ein Teil von Ihnen zu Eier-Quark-Knöpfli verarbeitet. Die Knöpfli bieten wir gefroren zum Kauf an. 

Meringues

Egal ob Sommer oder Winter feine Meringues passen immer. 


Baumnussmehl und Baumnussöl

Aktuell haben wir Baumnussmehl und Baumnussöl von unseren Nussbäumen im Sortiment. Das Öl verfeinert zum Beispiel Salat, Gemüse und Dessert und enthält sehr viele wertvolle Inhaltstoffe.

 

Baumnussmehl eignet sich hervorragend in Kombination mit Dinkel- oder Weizenmehl und schmeckt in Brot, Crêpes oder Kuchenteig. Enthält ein Rezept Haselnüsse, kann die Hälfte davon durch Baumnussmehl ersetzt werden. 

Haferflocken und -Mehl

Wie andere regionale Biobauern haben wir unseren Hafer zu Sammelstelle nach Oberbipp gebracht. Das Balmschloss hat einen Teil von diesem Hafer zurück genommen und daraus feine Bio-Haferflocken und Mehl machen lassen, welche wir gerne bei uns im Lädeli verkaufen.